Referenzbilder in Maya verwenden

Wie man Referenzbilder in Maya importiert

Oft ist es sehr hilfreich eine Referenz für eine Modellierung oder Animation zu verwenden. Ob ihr dabei beim Modellieren eine stimmige Proportion erreichen wollt oder einfach einem bestimmten Design gerecht werden wollt – eine Referenz hilft dem Ziel näher zu kommen.

Dabei habt ihr mit jeder Modellierungssoftware die Möglichkeit Referenzen direkt in die Software zu verwenden. Ein ständiger “Fensterwechsel” oder zum Zweitmonitor “schielen” bleibt euch damit erspart!

Die schnellste und gängigste Methode in Maya ist mittels “View ->Image Plane->Import Image…“.

Import Image

Achtet dabei in welcher Perspektive das Referenzbild verwendet werden soll. Ist das Referenzbild eine Vorderansicht wird es in die Front-View importiert usw.

Habt ihr ein Bild aus der Hinteransicht könnt ihr unter Panels -> Orthographic -> New -> Back eine weitere Kameraperspektive hinzufügen. Mit Panels -> Orthographic könnt ihr dann zwischen den verschiedenen Ansichten wechseln.

Different Views

Mit dem Move Tool (W) könnt ihr die Referenzbilder auseinander Bewegen, so dass ihr noch freie Sicht auf eure Mesh habt.

Der Attribute Editor enthält noch weitere wichtige Einstellungen. Image Plane Attributes-> Alpha Gain verringert beispielsweise die Deckkraft des Bildes.

Im Channel Box/ Layer Editor sind weitere Einstellungen zu finden. Width und Hight verändern die Größe eures Bildes.