WIE MAN IN 5 SCHRITTEN EINE MENSCHLICHE HAND MODELLIERT

In kürzester Zeit eine Hand in 3D Modellieren

 

Schritt 1: Finde gute Referenzen!

Der erste Schritt sollte sein, gute Referenzen zu finden. Nutze nicht nur Google dafür, sondern schau dir deine eigenen Hände an. Die menschliche Hand hat bestimmte anatomische Eigenschaften. Achte beispielsweise darauf wo genau du den Daumen ansetzt, um ihn an der richtigen Position zu modellieren. Dafür ist es ratsam Referenzen zu verwenden, in denen der Daumen einer Hand in einem entspannten Zustand ist.

Schritt 2: Umrisse der Handfläche grob modellieren

Nun kannst du beispielsweise mit einer Cube anfangen, die Umrisse der Handfläche zu modellieren. Nutze dabei EdgeLoops. Verwende nicht zuviele EdgeLoops, da die Cube eh in einem späteren Schritt in weitere Polygone unterteilt wird.

Schritt 1

Schritt 2b

Schritt 3: Die Finger modellieren

Anhand des Referenzbildes kannst du nun die Finger und den Daumen an den richtigen Positionen modellieren. Dazu extrudiert man die jeweiligen Faces. Um die Anatomie der menschlichen Hand nachzuahmen, kann man die Finger jeweils dreimal Extrudieren, so dass innerhalb der Finger weitere EdgeLoops entstehen, um im weiteren Verlauf die Fingerknochen modellieren zu können.

Schritt 3

Schritt 4

Schritt 4: Mesh in weitere Polygone unterteilen

Ab diesem Schritt ist nun die Hand grob modelliert. Mit der Smooth Funktion (in Maya: Mesh->Smooth) wird die Mesh in weitere Polygone unterteilt, so dass das Modell mit weiteren Anpassungen dem Referenzbild immer ähnlicher wird.

Hand smooth (subdivide)

 Schritt 5: Fingerknochen und weitere Details hinzufügen

Mittels Soft selection kannst du nun Faces auswählen und entlang der Z-Achse verschieben, so dass die Mesh in der Handfläche  leicht gewölbt wird (Thenar und Hypothenar). Siehe Bild!

Thenar

Mittels Extrude können auch die Fingerknochen modelliert werden. Nägel kann man mit einer Cube modellieren, um weitere Details hinzuzufügen.

Hand Last Wireframe

Hand Last

Nachfolgend eine Hand mit einigen Minuten mehr Zeit investiert…

Hand more Details Wireframe

Hand more Details

Das war doch ziemlich einfach oder? Es waren wenige Schritte nötig um eine menschliche Hand zu modellieren. Nun kannst du dein Modell beispielsweise texturieren. Wie man eine realistische Textur hinkriegt? Schaut weiter hier vorbei und ihr werdet das und viele weitere Themen rund um 3D Design hier finden!